Servicenavigation

Home
 
WHO
Sitemap
Kontakt
Impressum

Illustration: Familie auf einer Wiese, geschützt durch eine Klammer

Hauptnavigation

Informationen zum Weltgesundheitstag 2007

Gesund bleiben - sich vor Infektionskrankheiten schützen

Symbol externer Link "Invest in health, build a safer future" ist das von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vorgegebene internationale Thema des Weltgesundheitstages 2007.

Mit dieser Schwerpunktsetzung wählt die WHO im Jahr 2007 ein global zu behandelndes Thema, das in Industrieländern und in Entwicklungsländern sozial und ökonomisch von großer Bedeutung ist. Drei Themenfelder stehen dabei im Vordergrund:

  1. Infektionskrankheiten (hier: Epidemien)
  2. Naturkatastrophen
  3. Kriegerische Konflikte

Die zentrale Pressekonferenz zum Weltgesundheitstag 2007 mit Herrn Staatssekretär Schröder (BMG), Herrn Professor Kurth (RKI), Frau Dr. Pott (BZgA) und Frau Kühn-Mengel (BfGe) findet am 05.04.2007 um 11:00 Uhr im Symbol externer Link Bundesministerium für Gesundheit in Berlin statt.

In Deutschland thematisiert der Weltgesundheitstag 2007 unter dem Motto "Gesund bleiben - sich vor Infektionskrankheiten schützen" schwerpunktmäßig den Infektionsschutz. Hierbei stehen vor allem die Förderung der Impfbereitschaft zur Schließung noch immer vorhandener Impflücken sowie die AIDS-Prävention und Prävention anderer sexuell übertragbarer Erkrankungen im Vordergrund.

Es sind vielfältige regionale bzw. kommunale Informations- und Mitmachangebote anlässlich des Weltgesundheitstages 2007 geplant. Informationen hierzu unter "Regionale Aktivitäten".

Fachinformationen:

Der Weltgesundheitstag 2007 wird als Projekt des Bundesministeriums für Gesundheit von der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung e.V. (ehemals Bundesvereinigung für Gesundheit e. V.) durchgeführt.

Seite drucken