Servicenavigation

Schriftgrösse
Kontrast
Suche
Kontakt
Impressum

Hauptnavigation

zentrale Veranstaltung
Presse
Aktionen
Links zum Thema
World Health Day 2000

Inhalt

Startseite : 2000 Blut und Plasma spenden

Informationen zum Weltgesundheitstag 2000

Blut & Plasma spenden - Leben und Gesundheit sichern

Der Weltgesundheitstag 2000 stand unter dem von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) festgelegten internationalen Motto Symbol externer Link "Safe blood starts with me - blood saves lives".

Die WHO rückte mit diesem Thema die vor allem in Entwicklungsländern unzureichende Sicherheit von Bluttransfusionen in den Blickpunkt. Weiterer Schwerpunkt war die Motivation zur Blutspende: möglichst viele Menschen sollten über vielfältige Aktionen zu regelmäßigen Blutspenden angeregt werden.

Die Bundesvereinigung für Gesundheit e.V. (BfGe) organisierte unter dem deutschen Motto "Blut & Plasma spenden - Leben und Gesundheit sichern" die zentrale Veranstaltung zum Weltgesundheitstag 2000 am 7.04.2000 in Berlin.

Auch in Deutschland zielte der Weltgesundheitstag 2000 darauf, viele Menschen zur Blut- und Plasmaspende anzuregen und  als Dauerspender zu  gewinnen, denn: um ein ausreichendes Aufkommen  an Blut- und Plasmaspenden sicherzustellen, waren und sind in Deutschland pro Jahr mehr als 4,5 Millionen Blutspenden nötig. Nur rund zwei Millionen  Menschen spenden jedoch jährlich in Deutschland.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen  Roten Kreuz, den Staatlichen  und Kommunalen Bluttransfusionsdiensten sowie den Plasmaderivate  herstellenden Unternehmen wurden im Rahmen des Weltgesundheitstages 2000 vielfältige Möglichkeiten zur Blut- und Plasmaspende angeboten.